Seit längerer Zeit habe ich vor, mit den SuS der 5. Klasse ein ePortfolio anzulegen. Im Methodenkurs “Computer” lernen sielies weiter …

Zwischenstand: Wie schon berichtet, erstellen die Fünftklässler im Computerunterricht (Methodentraining) ein elektronisches Portfolio mit SMART Notebook. Darin sammeln sie Ausschnittelies weiter …

  Die Ferienzeit macht es möglich….. Im Zusammenhang mit den ePortfolios meiner Schüler/-innen in Klasse 5 entstand die Idee, denlies weiter …

Die Anleitungsfilme werden den Schülern nun über das Vimeo-VideoPortal zur Verfügung gestellt. Im Lernportal meiner www.mmgkinderseite.de werden sie eingebettet (Joomla-Plugin).lies weiter …

Die SMART Notebook-Software eignet sich hervorragend als Mal-Zeichen-Konstruktions- und Gestaltungssoftware für Kinder. Das war mir am Anfang gar nicht solies weiter …

Erste Reaktionen auf die neue Gestaltung der MMGKinderseite waren durchweg positiv! Wir haben die Gestaltung auch im Kunstunterricht Klasse 6lies weiter …

Zurzeit arbeite ich daran, den Schü. digitale Materialien für den Unterricht bereitzustellen: Erklärvideos (Softwarenutzung), Karteien (Kunstkartei, Künstler/-innen und Stilrichtungen), Anleitungenlies weiter …

…nein, das SMART Board hat heute bei der Karnevalsfeier in der Grundschule kaum eine Rolle gespielt. In einer Klasse standlies weiter …

EBooks erstellen für den Unterricht. (siehe dazu auch “Anleitungsheft analog oder digital?  http://schuleundcomputer.de/) Mit „mybookmachine“ (www.mybookmachine.de) ist es einfacher geworden,lies weiter …

In der Projektwoche standen im Mittelpunkt meiner Gruppe nicht das SMART Board, sondern ein halbes Dutzend iPads und das Themalies weiter …

Auf www.schuleundcomputer.de habe ich ja schon einmal etwas darüber geschrieben: Schüler/-innen suchen Bilder am Computer… Dass man bei einer Bildersuchelies weiter …